×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/dpec/DPEC_2018/fuessen/DSC_0012.JPG zu ermöglichen. Es werden 1995000 bytes benötigt, es sind aber lediglich -16777216 bytes vorhanden.

 

Im 2. Spiel am Sa., 11:30 - 11:55 Uhr, Halle Füssen, spielten die GREEN-LIONS gegen die Hausherren, die Eisbären FÜSSEN.

Nach dem morgendlichen Dämpfer gg. die CHIEFS gingen die Green Lions sehr konzentriert und natürlich hoch motiviert in dieses Spiel. Bereits in der 2. Minute erzielte Lang das 1:0 (01:18). Füssen versuchte sich zu wehren, konnte aber der Power der Frankfurter nichts entgegen setzen. Bei 03:05 fiel durch Zuspiel von Wehner wiederum durch Lang das 2:0 Durch eine schöne Einzelleistung erzielte Eisenträger das 3:0 (05:56). Füssen kam nun etwas stärker in's Spiel, konnte aber keine Akzente setzen, außer dass sie eine unnötige Härte einbrachten. Schaub erzielte dann das 4:0 (21:24), wenige Sekunden später fiel durch Brähler das 5:0 (21:44). Kurz vor Spielende erspielte sich Lang die Scheibe und zog davon. Energisches Haken des Füssener Verteidigers bis kurz vor das Füssener Tor führte zum berechtigten Penalty, den Lang zum 6:0 verwandelte. Um 15:30 Uhr geht es dann im letzten Gruppenspiele gg. Ingolstadt.

 

Penalty verwandelt von Robert Lang

 

3:0 durch Stefan Eisenträger

 

Ergebnis: 6:0

Tore: 1:0 Lang (01:18), 2:0 Lang (Wehner - 03:05), 3:0 Eisenträger (05:56), 4:0 Schaub (Lang - 21:24), 5:0 Brähler (21:44), 6:0 Lang (Penalty)

 

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/dpec/DPEC_2018/fuessen/DSC_0012.JPG zu ermöglichen. Es werden 1995000 bytes benötigt, es sind aber lediglich -16777216 bytes vorhanden.