Unser Fan der 1. Stunde

 

HORST PFEIFFER

 

abschied4

 

verstarb am 14.10.17.

 

Horst PFEIFFER war unser Fan und Freund der 1. Stunde, er begleitete uns oft mit seiner lieben Frau Marthel, ebenso ein Edel-Fan unseres Teams, auf unseren Auswärtsfahrten und zu den alljährlichen Deutschen Polizei-Eishockey-Meisterschaften. Horst war bei Geburt der GREEN LIONS ein wesentlicher "Geburtshelfer" und half uns in den Anfangsjahren viele "dienstliche "Steine" aus dem Wege zu räumen. Er war zudem ein großzügiger Mäzen und stets ein "Förderer hinter den Kulissen". 

Horst verstarb im Alter von 84 Jahren am Sa., 14.10.17; er fand seine letzte Ruhe am 20.10.17, umrahmt von einer bewegenden Trauerfeier, in seinem Heimatort Weilmünster. 

Auch wenn viele der jüngeren Spieler ihn nicht oder nicht so wie wir "Alten" kannten: Sein Tod ist ein Verlust für unser Team -  die GREEN-LIONS betrauern seinen Tod!

 

Wir sind in Gedanken bei seiner wundervollen Ehefrau Marthel

und versichern ihr und allen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid!

 

"Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden,

er lässt eine leuchtende Spur zurück gleich jenen erloschenen Sternen,

deren Bild noch nach Jahrhunderten die Erdbewohner sehen."

 

Jean de la Fontaine